BNA-42 GTY mit LFV (oszillierende Zerspanung)

10-Achsen Drehzentrum mit LFV Technologie

Das 10-Achsen Drehzenter Citizen Miyano BNA-42 GTY mit LFV ist ein sehr kompakter Kurzdreher mit verfahrbaren Spindelstock. Die Maschine ist mit einem 16 Stationen-Revolver und Y-Achse ausgestattet. Damit die sonst schon hohe Produktivität der BNA-Serie weiter gesteigert werden kann, wurde ein Vertikalhalter mit bis zu 13 weiteren Werkzeugpositionen entwickelt, welcher sich in der X- und Y-Achse bewegen lässt. Diese zusätzliche Bearbeitungsmöglichkeit erlaubt eine simultane Bearbeitung mit bis zu 3 Werkzeugen gleichzeitig. Die BNA-42 GTY mit LFV besitzt die neueste Generation der Mitsubishi Steuerung, die M7VS und kommt in gewohnter Präzision mit ihne Linearantrieben daher. Die Maschine erlaubt einen gewinnbringenden Produktionseinsatz mit geringsten Stillstandzeiten.

Kurzspäne mit der Bearbeitungstechnologie "LFV"

Unkontrollierte Späne haben schon so manchen verheissungsvollen Zerspanvorgang ruiniert, sie wickeln sich beispielsweise um das Werkstück oder das Werkzeug. Dies führt häufig zum Werkzeugbruch oder auch zu einer Kollision während des Teileabgreifens. «Low frequency vibration cutting» (LFV) oder in Deutsch «oszillierende Zerspanung» ist eine einzigartige Bearbeitungstechnologie beim Drehen, welche auf der Miyano BNA-42 GTY mit LFV angewendet wird. Dabei erzeugen die Linear-Antriebe in den zu bearbeitenden Achsen oszillierende Bewegungen, welche mit der Hauptspindel synchronisiert werden. Durch die Richtungsänderungen entstehen sogenannte «Air-Cuts». Genauer erklärt, der oszillierende Schlitten bricht die Späne und verringert dadurch das Risiko langer Späne.
Wie lang die Späne sein dürfen oder sollen, kann der Nutzer im Programm durch eine Veränderung der Frequenz einfach selbst bestimmen.

  • Entstehung von Kurzspäne
  • Fertigung von nahezu allen Teilegeometrien
  • Keine Aufbauschneiden
  • Standzeit der Werkzeuge wird massiv erhöht
Stangen-Ø Hauptspindel 42 mm
Stangen-Ø Gegenspindel 34 mm
Drehzahl Hauptspindel 6'000 U/min
Drehzahl Gegenspindel 5'000 U/min
X1-Achse (Vertikal Halter) 95 mm
Y1-Achse (Vertikal Halter) 260 mm
Z1-Achse (Hauptspindel) 110 mm
X2-Achse (Revolver) 140 mm
Y2-Achse (Revolver) +/- 35 mm
Z2-Achse (Revolver) 235 mm
X3-Achse (Gegenspindel) 190 mm
Z3-Achse (Gegenspindel) 360 mm
Anzahl Werkzeuge 1 Revolver à 16 Stationen
1 Vertikal Halter à 13 Stationen
Angetrieben Werkzeuge Revolver Total 8 Stationen
Vertikal Halter Total 3 Stationen
Drehzahl 6'000 U/min
Steuerung Mitsubishi M730VS mit LFV Technologie
BNA-42 GTY mit LFV (oszillierende Zerspanung)
kostenlose Beratung
Möchten Sie eine kostenlose Beratung,
wir unterstützen Sie gerne: 041 798 31 00
PDF Bestellen
Bitte senden Sie mir eine detaillierte
Produktebeschreibung als PDF-Datei.